Gedichte

DeinGedicht.de

Geburtstagsgedichte

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

's Allerbeste


D'Hauptsach war auf dera Welt
scho von jeher 's liabe Geld,
denn du kaufst dir jede Ware
mit am Batzn „Dire Dare!“

Doch weil's Geld - und des is schad
so an Drang zum Ausgeh hat,
drum hab i, anstatt dem Zaster,
für mein Seelentrost a Pflaster.

Sachan gibt's an ganzn Haufa,
koane konnst ums Geld dir kaufa:
D' G'sundheit, Liab und ohne Frag,
d' Sonn, an jedn neia Tag!

D' Luft zum Schnaufa, d' Freundschaft und
von deim Leben koa kloane Stund.
Jeds Talent, des dir is gebn,
's Glück und an Humor danebn!

Kraft und Muat und dein Verstand,
die Familie, 's Hoamatland
und an Friedn auf der Welt
kaufst dir ned um alles Geld!

Drum is's guat, wenn ma bedenkt:
's Allerbeste kriagt ma g’schenkt!

botMessage_toctoc_comments_902