Gedichte

DeinGedicht.de

Hochzeitsspiele, Hochzeitssketche

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken


Die drei Tugenden
eingereicht von Karin Trommer

Mutter und Tochter sitzen sich am Tisch gegenüber und trinken Kaffee.

Mutter:   Nun Töchterchen, I muss dir scho saga, dass es höchschte Zeit wirdfür di endlich a mal zu heirota.
Tochter:   Ja woisch, des isch net so oifach. I wüßt fei grad net when I nemmasott.
Mutter:   Ha do rennat doch gnuag Manna ummanand, des wird doch so schwer net sei.
Tochter:   Des sagsch do so, I wett fei net jeden!
Mutter:   Ha bis jetzt hat no jede oin gfunda. Nimm dr doch oifach an Schöna.
Tochter:   Noi, noi, Mamme, koin Schöna. Di tauget net grad viel. Da müßt I hinten au no zwei Auga haba um auf en aufzubassa.
Mutter:   No nimm dr halt en Häßlicha um den beneidet dich koiner !
Tochter:   Noi, an Häßlicha will I au nett. Da laß ichs lieber bleiben.
Mutter:   Wia wärs no mit em Jonga ??
Tochter:   Des scho glei garnett. Dem müßt I ja erscht älles beibringa ond des will I au net!
Mutter:   Du bisch aber au mit garnix zufriede. No nimm dr doch an Übriga odr an Witwer !
Tochter:   Noi, des scho gar net. Wo s´doch ho´ßt: Dia gelbe Rüaba zu Weihnachten, die Äpfl zu Oschdern ond dia Männer übr dreißig verliaret den Geschmack!
Mutter:   Du bisch vielleicht schneickig. Dann sag halt selber mal wie DeinZukünftiger aussehen sollte ! Dick oder dünn ? Schee, rond und fescht ? Wia an Triathleth ? Untersetzt oder mit lange Füaß? Dusoddscht scho wissa was de willsch!
Tochter:   Noi, oin mit lange Fiaß will I net, der hat schbitze Knia!
Mutter:   (schlägt auf den Tisch) Ja Himmel no a mol, ka mr denn so hoikel sei?Ja wia soll er DENN sei ?
Tochter:   Ha drei Tugenden verlang I scho von meim Zukünftiga!
Mutter:   (mit großen Augen) Drei Tugenden? Ja brauchet mir am End no en Pfarrer, welcher dir einen raussucha muaß ?? An welche Tugenden hättesch denn denkt ?
Tochter:   (lächelt) Ha also als erschtes sollt´r so an richtiga Ma sei, wo mr au äbbes sieht, verschtoscht???!!!?
Mutter:   Ha do gibts doch gnug. Do gosch am Beschta mal uf dr Schbortplatz, wo se mit ihra kurze Hösle rumrennet, da kannsch älles ganz guat säh!! Ond Zwoitens ?
Tochter:   Ha gscheit müßt er au sein !
Mutter:   Ha so rennat au a paar rom, da wird sicher oiner für dich dabei sei. Ond was wär´s Dritte?
Tochter:   (läßt den Kopf hängen) Ha, drittens müßt´r au recht dumm sei !!
Mutter:   (erstaunt) Recht dumm ! Jetzt blick ichs fei nimme!! Warum soll derjetzt auf oimal au recht dumm sei ?
Tochter:   Ha woisch, sonscht nimmt er mich doch net !!!!
     
botMessage_toctoc_comments_902