Gedichte

DeinGedicht.de

Hochzeit Tipps

Übersicht      nächste Seite »drucken


Ablauf Hochzeitsfeier

Egal ob Sie kirchlich oder "nur" standesamtlich heiraten, eine Hochzeitsfeier darf an diesem besonderen Tag nicht fehlen!

Für viele bleibt dieser Tag einer der schönsten im Leben. Damit dies auch bei Ihnen so sein wird, haben wir für Sie einen möglichen Ablauf der Hochzeitsfeier aufgeführt. 

Ein möglicher Ablauf einer Hochzeitsfeier sieht in der Regel wie folgt aus:

  • Standesamtliche oder kirchliche Trauung (nach dem Mittagessen)
  • Fototermin für das Brautpaar an einem besondern Ort
  • Fahrt der Gäste zum Lokal
  • Gemeinsames Eintreffen der geladenen Gäste im Lokal
  • Sektempfang der Gäste
  • Begrüßung der Gäste durch das Brautpaar
  • Kaffee und Kuchen (Anschneiden der Hochzeitstorte)
  • Verdauungsspaziergang
  • Hochzeitsessen (Essensauswahl: Achtung Vegetarier)
  • Hochzeitsrede(n) einplanen
  • Eröffnungstanz: Der Hochzeitswalzer
  • Musik und Tanz
  • Hochzeitsspiele und -sketche
  • Musik und Tanz
  • Hochzeitsspiele und -sketche
  • Musik und Tanz
  • ...
  • Verteilung der Hochzeitszeitung
  • Brautentführung (nur wenn diese nicht zu lange dauert!)
  • Hochzeitsuppe (um Mitternacht)
  • Musik und Tanz bis zum Ende (Spieldauer mit der Band festlegen)

Das kann natürlich nur eine Anregung sein, Ihren eigenen Ablauf sollten Sie jedoch genauso oder noch detaillierter aufschreiben.