Gedichte

DeinGedicht.de

Geburtstagsspiele

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken


Nehmen und geben
eingereicht (und umgedichtet) von Rainer Kleinebrecht

Es werden 50 Cent, ein Euro, ein 5er, ein 10er, ein 20er und ein 50-Euroschein benötigt. Das Geld wird dem Geburtstagskind entsprechend der Aufzählungsreihenfolge in die offenen Handflächen gelegt und anschließend wieder herausgenommen. Am Ende wird das eigentliche Geschenk übergeben.


*__________s Geburtstag wird heute gefeiert,
*Name des Geburtstagskindes
und toll, bis jetzt hat noch keiner gereihert.
Habt keine Angst, ich werde nicht singen,
sondern Dir, *__________ lieber etwas bringen.
          *Name des Geburtstagskindes

Bald kommt die Rechnung und Du zahlst viel Geld,
Du weißt ja, nichts ist umsonst auf der Welt.
Damit Du auch zahlen kannst all das Bier,
helfe ich mit 50 Cent jetzt Dir.

Geld auf die offenen Handflächen des Geburtstagskindes legen


Ich bin nicht von gestern, ich lebe heute,
und für Dich sind 50 Cent noch keine Beute.
Aber viel Spaß auf der Feier - ist mir was wert,
darum wird der Betrag um einen Euro vermehrt.

Geld auf die offenen Handflächen des Geburtstagskindes legen

Als Freund, da kannst Du Dir die Haare raufen,
kann ich zwar gut essen, aber nicht viel saufen.
Niemand kann das Geld von den Bäumen pflücken,
darum werd ich noch einen 5er abdrücken.

Geld auf die offenen Handflächen des Geburtstagskindes legen

Ja liebe(r) *__________ ich habe gedacht,
      *Name des Geburtstagskindes
dass Geld Dich doch etwas glücklicher macht.
Ich schenke Dir nicht Bier oder Wein,
nein, lieber gebe ich noch einen 10 Euroschein.

Geld auf die offenen Handflächen des Geburtstagskindes legen

Um flott zu leben auf dieser Welt,
brauchst Du *__________ Dein ganzes Geld.
        *Name des Geburtstagskindes
Du hast geladen, viele Gäste zu hauff,
darum leg ich noch einen 20ziger drauf.

Geld auf die offenen Handflächen des Geburtstagskindes legen

Liebe(r) *__________, was bringt schon das viele Geld,
   *Name des Geburtstagskindes
ich hoffe Du hast genug zu Trinken bestellt.
Ich komm jetzt zum Ende und gebe dann Ruh
und legen zum Schluss noch einen 50ziger dazu.

Geld auf die offenen Handflächen des Geburtstagskindes legen

Nun mit lauter Stimme:

Wo bin ich eigentlich, in einer anderen Welt?
Was will *__________ denn mit soviel Geld?
  *Name des Geburtstagskindes
Auch kleine Dinge können die Freude sein,
darum nehm ich zurück den 50ziger Schein.

Geld dem Geburtstagskind wieder wegnehmen

Tja meine Lieben, Feiern macht ganz benommen,
wie soll ich später nach Hause kommen?
Wer besoffen fährt kommt in die Zelle statt nach Haus,
darum nehm ich fürs Taxi den 20ziger wieder raus.

Geld dem Geburtstagskind wieder wegnehmen

Um die Feier nicht für lau zu erleben,
können Dir die anderen auch was gegeben.
Drum hol ich den 10er wieder raus,
den verbrate ich doch lieber zu Haus.

Geld dem Geburtstagskind wieder wegnehmen

Ja liebe(r) *__________, sei nicht vergrollt,
      *Name des Geburtstagskindes
die Feier hast Du ja selber gewollt.
Du musst doch bezahlen - nicht wir,
darum kommt der 5er zurück zu mir.

Geld dem Geburtstagskind wieder wegnehmen

Worum es hier geht *__________, hast Du gesehen,
                      *Name des Geburtstagskindes
ich lasse Dich ganz schön im Regen stehen.
Sei nicht traurig, lächle und sei nett,
weg mit dem Euro, der macht den Kohl auch nicht mehr fett.

Geld dem Geburtstagskind wieder wegnehmen

Liebe(r) *__________, es ist mir sehr wichtig,
  *Name des Geburtstagskindes
Dir zu sagen, Geld macht sowieso nicht glücklich.
Ich nehme jetzt die 50 Cent, den letzten Rest,
und genieße noch lange Dein schönes Fest.

Geld dem Geburtstagskind wieder wegnehmen

Das alles bis jetzt war ja nur ein Spiel,
soll zeigen, das Leben ist nehmen und geben,
ich wünsche Dir *__________ ganz ganz viel,
                 *Name des Geburtstagskindes
nämlich ein langes, gesundes und glückliches Leben.

Jetzt kann das eigentliche Geschenk übergeben werden

1151512501111951119611199 11200 15817
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25
4.3 (11 Stimmen)
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorheriger Nächster Vorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
Photo anhängen
Vorschau wird geladen ...
Bildvorschau Photoupload abbrechen
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar