Gedichte

DeinGedicht.de

Geburtstagsgeschenke

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

Die Gas-Ballons

Es werden benötigt:
Frankierte (Post) Karten (adressiert mit der Adresse des Brautpaares/Geburtstagskindes, auf der Rückseite der Kärtchen ist erklärt, dass der Finder bitte die Karte in die Post werfen soll - mit Angabe des Fundortes), mit Gas befüllte Luftballons und einem Faden (zum Anbinden der Karten), Stifte

Jeder Gast (jedes Paar) bekommt einen Gas-Ballon. Die Gäste machen aus den Karten "Gutscheine" (für z. B. ein schönes Essen, ein Kino-Besuch, ein Spieleabend, ...) und schreiben deutlich ihren Namen darunter. Dann werden die Ballons alle gemeinsam fliegen gelassen. Kärtchen, die zurückkommen, müssen von denjenigen Gästen, die sie geschrieben haben, eingelöst werden. Die Karte mit dem am weitest entfernten Fundort wird vom Brautpaar/Geburtstagskind eingelöst.

Beim Start der Luftballons (und schönem Wetter) lassen sich herrliche Bilder schießen!

botMessage_toctoc_comments_902