Weihnachtsgedichte


Weihnachtsgedichte

Weihnachtsgedichte zum Vortragen - Weihnachtsgedichte für ein schönes Weihnachtsfest.

Gedichte für den Heiligabend, die Weihnachtsfeier, die Weihnachtskarte, über den Nikolaus, über Knecht Ruprecht (dem Klassiker von Theodor Storm), ...

Was wäre Weihnachten ohne die vielen schönen Weihnachtsgedichte?!

Gedichte zum Advent finden Sie in der Rubrik Adventsgedichte! Lustige Gedichte finden Sie in der Rubrik lustige Weihnachtsgedichte!

Empfehlungen:



Gedichte

1.Morgen kommt der WeihnachtsmannDas bekannte Weihnachtsgedicht von Hoffmann von Fallersleben.
2.Knecht RubrechtWeihnachtsgedichte von Theodor Storm: Von drauß vom Walde komm' ich her - der Klassiker
3.Denkt Euch ich habe das Christkind gesehenDenkt euch, ich habe das Christkind gesehen - ein Klassiker von Anna Ritter
4.Weiße WeihnachtenWeiße Weihnachten und was früher noch alles anders war!
5.WeihnachtsfrustDer Weihnachtstrubel fängt früh an, geht stressig weiter und die guten Vorsätze fürs nächste Fest werden schnell wieder vergessen
6.Der erste SternDie besten Wünsche von "oben".
7.Oh du herrliche schöne WeihnachtszeitKeine Angst, der heilige Christ kommt auch zu Dir!
8.Fröhliche WeihnachtEs kommt das Heil der Welt von des Vaters Thron
9.S kloane EngerlDas passiert, wenn zu kleine Engel schon auf die Erde kommen (Österreichische Mundart)
10.Glückliche WeihnachtszeitDer Vergleich: Früher und heute!
11.Wünsche zur WeihnachtszeitDa gibt's nur eins: Friede auf Erden!
12.VorweihnachtstrubelKommt bei dem ganzen Weihnachtsstress die Zeit nicht etwas zu kurz?
13.Hoffnungsvolle WeihnachtszeitHier wird die ganze Geschichte erzählt: Erst die hellen Lichter, die Plätzchen, ... und am Schluss die Botschaft
14.Weit wegWeit weg (mit den Erinnerungen) und plötzlich wieder da - aber ohne Schnee ;-(
15.De WihnachtsmannKein Heu für das Pferd vom Weihnachtsmann! Gibt's trotzdem Geschenke?
16.SünnerklaasWeihnachtsgedichte in Mundart - verstehen Sie was?
17.Dann ist WeihnachtenSind wir heute noch bereit für das Weihnachten von gestern?
18.Am Tag vor WeihnachtenNoch einmal wird es dunkel, noch einmal wird es Nacht, ... dann kommt Knecht Ruprecht
19.Es weihnachtet sehrWie sehr hat sich doch die Zeit gewandelt!
20.Weiße Weihnacht - weiße PestDer Wunsch nach Schnee ... ist diesem Mann vergangen!
21.Die EngelGlauben Sie noch an die Engel?
22.WeihnachtsmarktMit dem Weihnachtsmarkt fängt die Freude auf die schöne Weihnachtszeit an
23.Tannenbaum im WaldManche bevorzugen den Tannenbaum in "Freiheit"
24.Frieden dieser WeltWär das Kind heut' geboren, dann ... - lesen Sie selbst
25.Weihnachten ist überallWeihnachten ist überall - auch in den Herzen?
26.Der WeihnachtsmarktDer Weihnachtsmarkt - was für's Herz oder den Mund?
27.Ist es wahr?Weihnachten: Stress und Pflicht oder Geborgenheit und Liebe
28.Die WeihnachtstraditionUm was geht es überhaupt an Weihnachten? Kommerz oder Tradition?
29.Der erste SchneeDer erste Schnee beruhigt Geist und Seele (bis auf den Vorweihnachtsstreß - aber schneit es überhaupt noch vor Weihnachten?)
30.Dein WeihnachtsengelEine kleine Liebeserklärung zu Weihnachten - ist doch mal was anderes!
31.WeihnachtszeitSie glauben gar nicht was es alles zu tun gibt vor Weihnachten - ein Gedicht aus dem Leben gegriffen!
32.TannenbaumWissen Sie warum die Tanne der Weihnachtsbaum wurde, nein - lesen Sie das Gedicht!
33.Weihnachtszeit, oh WeihnachtszeitEin Gedicht über die Weihnachtszeit (Einkaufscenter, Jahrmarkt, Spendenzwang, Kaufzwang, ...) ist das Weihnachten?
34.Zur WeihnachtszeitWas würden Sie denn wünschen? Hier geht's um Frieden, Hoffnung, Freude, Liebe, ...
35.Wir träumen WeihnachtsträumeSchenken und danken, kennen wir den Unterschied noch?
36.Die WeihnachtszeitEchter Weihnachtsbaum, Plastikbaum, gar kein Baum - eine düstere Zukunft?
37.Lieber guter WeihnachtsmannOhne ein kleines Gedicht für den Weihnachtsmann gibt's keine Geschenke!
38.Gedanken zur WeihnachtMacht sich überhaupt noch jemand ernstahfte Gedanken über Weihnachten (nicht über die Geschenke!)
39.Wünsche zum WeihnachtsfesteFrieden auf Erden - gibt es einen schöneren Wunsch?
40.Langsam geh' ich durch die GassenWenn Sie sich an Weihnachten "Frieden" wünschen, ist dies das richtige Gedicht!
41.Weihnachtszeit ich bin bereit!... ist sie wirklich so toll und schön?
42.Gott kommt leiseVielleicht sollten Sich sich an diese Ratschläge halten!
43.Weihnachten einst und jetztWeihnachten früher und heute, darüber sollten Sie mal nachdenken!!!
44.Wunschzettel ganz privat... wenn die Wünsche in Erfüllung gehen würden!!!
45.Die letzten Jahrestage... egal wie man die Weihnachtszeit verbringt - Hauptsache man denkt aneinander!
46.Weihnachtswünsche... haben Sie auch so bescheidene Wünsche?
47.Vom Himmel hochkommt nichts mehr - es wird gestreikt (bis die Menschen sich wieder besinnen)
48.Kannst du die Weihnachtsglocken hören?... sie erzählen von der Verkündung der Geburt Christi, Caspar, Melchior und Balthasar, ...
49.Weihnachtsabend bei dir, bei mir, dort oder hier?... wenn Sie das Gedicht gelesen haben, dann doch lieber bei dir!
50.Vorweihnacht... man unterhält sich über Weihnachtsbräuche, ... aber über den Ursprung und Sinn und Zweck?
51.Weihnacht' wie es früher war"Früher war alles besser" - stimmt nicht immer - aber hier?
52.Weihnachtszeit... egal ob reich, arm, groß oder klein - der heilige Christ denkt an alle (von Heinrich Hoffmann von Fallersleben)
53.Weihnachtsglockenbringen Licht und Erinnerungen - Weihnachtsgedichte von Richard Dehmel
54.Der liebe Weihnachtsmann... wo er herkommt, wo er backt, ... - Weihnachtsgedichte von Richard Dehmel (1863-1920)
55.Weihnachtsgedanken.. eines der schönen religiösen Weihnachtsgedichte!
56.Weihnachtsstress... kennt jeder in der Vorweihnachtszeit, wo bleibt da Ruhe und Besinnlichkeit?
57.Weihnachtsabend... wer zufrieden ist, ist auch glücklich (am Weihnachtsabend)
58.WeihnachtspredigtEin bayrisches Weihnachtsgedicht: Wie es früher war, heute ist und dass die kleinen Dinge große Freude bringen können
59.Erwartung... hat ein jeder, doch nur hinsichtlich der Geschenke? Ein Weihnachtsgedicht zum Nachdenken.
60.Krippenlieder... werden angestimmt um den Messias zu feiern - ein religiöses Weihnachtsgedicht von Sieglinde Seiler
61.(Gem)einsame WeihnachtWeihnachten, ein Fest der Familie - da lohnt sich der weiteste Weg!
62.Rauhreif vor Weihnachten... ein vorweihnachtliches Gedicht mit süßen Erwartungen
63.Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen... und wir bedanken uns bei den Eltern!
64.Gott kommt leise... auch zu Ihnen! Einfach sich mal auf die wichtigen Dinge besinnen!
65.Elektronisch... alles nur noch technisch, unpersönlich, ... nein!
66.Heiligabend... wäre weniger mehr gewesen?
67.Dezember... und bald ist das Jahr schon wieder um!
68.lustige WeihnachtsgedichteHier geht's weiter zu den lustigen Weihanchtsgedichten


Letzte Aktualisierung am 21.11.2014
© 2000- zu den Favoriten hinzufügenDeinGedicht weiterempfehlenAGBKontaktformularSitemapImpressum