Gedichte

DeinGedicht.de

Weihnachtsgedichte

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

Weihnachtsabend
©  Hedwig Urbanits

Weihnachtsmärkte, hübsch geschmückte,
sind nur halb so wunderschön
wie der Christbaumschmuck bestückte
Baum, den wir bei uns hier seh’n.

Die Familie sitzt im Kreise,
alle singen „Stille Nacht“,
Kerzen flackern, knistern leise,
stimmungsvoll ist diese Nacht.

Schau, da liegen viele Päckchen
und die Neugierde wird groß.
Was ist in dem bunten Säckchen?
Geht das Auspacken bald los?

Ich sag‘: „Danke, liebes Christkind
und den vielen Helferlein!
Möge jeder Mensch auf Erden
so wie ich heut‘ glücklich sein!“

botMessage_toctoc_comments_902