Gedichte

DeinGedicht.de

WM 2006 Gedichte

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

England - Portugal  1:3 n. E.
© Paul Thaller

Bei diesem Gedicht strenge ich mich besonders an,
vielleicht liest es ja mein Kollege Elizondo, der dichtende Pfeifenmann.

Beide Abwehrreihen waren von Anfang bis Ende hellwach
und so gab's einmal mehr eine Runde Rasenschach.

Dann sah Rooney nach einem Fehltritt rot,
wobei seinem Gegner nun die Kinderlosigkeit droht.

Trotzdem dachte man, die Eriksson-Crew,
setzt sich vielleicht noch bis ins Halbfinale "through".

War doch unter den Anwesenden so manch musikalischer Held,
Mick Jagger auf der Tribüne, und Lennon gar auf dem Feld.

Das allesamt hat nichts genützt,
beim Elfmeterschießen ist man abgeblitzt.

Und so greift vielleicht bald Portugal,
nach dem so begehrten Weltpokal?