Gedichte

DeinGedicht.de

Kindergedichte, Kinderreime

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

Wasserpantscher
©  Hans-Dieter und Laura Weber

Fallen Tropfen aus den Wolken,
werden Weg und Wiesen nass.
Meine Haare, die sind strähnig,
das Gesicht ist nicht mehr blass.

Läuft das Wasser in die Schuhe,
vorne rein und hinten raus,
macht das Laufen mir erst Freude,
ja dann muss ich aus dem Haus.

Springen will ich über Pfützen,
manchmal falle ich auch rein.
Wie ein Fröschlein will ich hüpfen,
will ein Wasserpantscher sein.


Ein Auszug aus dem Buch "Lauras bunte Wörterkiste" - dessen Anliegen es ist, Kinder im Grundschulalter nicht nur für das Lesen, sondern auch das Schreiben von Gedichten zu begeistern:


botMessage_toctoc_comments_902