Gedichte

DeinGedicht.de

Kindergedichte, Kinderreime

Übersicht      « vorherige Seite   drucken

Trallali und Trallala
©  Heide

Trallali und Trallala!
Kasperle ist wieder da!
Noch liegt er ganz labberich
wie ein Pudding auf dem Tisch,

doch sein breiter Mund zum Spaße
lacht dich an mit großer Nase,
und am Holzkopf hängt wie dumm
so ein Kasperkleidchen rum.
 
Doch fährst du mit Deiner Hand
hurtig unter sein Gewand,
steckst dein Zeigefingerlein
tief in seinen Hals hinein,

Mittelfingerchen und Daumen
in die Ärmel - Du wirst staunen:
Aus der Puppe wird im Nu
auch ein Mensch, wie ICH und DU!
 
Brauchst die Finger nur bewegen
dann erweckst du ihn zum Leben,
nur das Dumme, sein Gesicht
lacht. Auch wenn er traurig ist!...

Darum steck ihm noch ein Mädchen
an die andre Hand: Das Gretchen!
Dann macht Kasperle vor Freude
großes Kino für die Leute!

Nun lad' Kinder, Mutter, Vater
ein zum Kasperle-Theater!
Vorhang auf! Jetzt bist Du DER
Schauspieler und Regisseur!

Für die Kunst zahlt man gebührlich
zehn Cent Eintritt ganz natürlich!
Rufst dann: "Seid Ihr alle da?"
schrei'n wir alle fröhlich: "JAAA!"

botMessage_toctoc_comments_902