Gedichte

DeinGedicht.de

Hochzeitsüberraschungen für die Gäste

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

 

Hochzeitsüberraschungen für die Gäste

 

Bei einer Hochzeit geht es nicht nur darum, dass das Brautpaar Spaß hat und einen spannenden, lustigen und abwechslungsreichen Tag verlebt. Wer eine schöne Hochzeitsfeier organisieren möchte, sollte nicht zuletzt auch an die Freude der Gäste denken. Viele Brautpaare, Hochzeitplaner und sonstige Organisatoren verwenden daher sehr viel Zeit und Herzblut darauf, ein wunderbares Programm für Jung und Alt auf die Beine zu stellen.

Neben den absoluten Klassikern wie Musik und gutem Essen sind der Fantasie der Planenden so gut wie keine Grenzen gesetzt. Sehr beliebt ist es heute auch, spezielle Hochzeitsüberraschungen für die Gäste vorzubereiten, die dann im Laufe des Tages bzw. Abends für einen feierlichen Höhepunkt nach dem anderen sorgen.

Hochzeitsüberraschungen für die Gäste können beispielsweise Künstler sein, die man speziell für diesen Tag gebucht hat. Die Bandbreite an Hochzeitsüberraschungen, die man in dieser Form planen kann, ist geradezu gigantisch. So bieten beispielsweise Zauberkünstler, Tanzensembles, Komiker, Clowns oder Streetart-Künstler gerne ihre Dienste an. Bei den musikalischen Highlights kann man selbstverständlich auch variieren. Echte Hochzeitsüberraschungen für die Gäste kann man zum Beispiel auf die Beine stellen, wenn man eine Retro-Band oder eine Coverband organisiert, die sich wie altbekannte Stars präsentiert. Die Varianten liegen - breit gefächert - irgendwo zwischen den Wildecker Herzbugen, der Kelly Family und Michael Jackson, sodass für jeden Gast das Passende dabei sein dürfte.

Eine gute Überraschung zur Hochzeit, die den Anwesenden gefallen wird, kann auch ein Hochzeitsspiel sein. Wenn dieses damit verbunden ist, dass jeder Mitwirkende oder sogar jeder Anwesende ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen darf, ist dies umso schöner und wird sicherlich lange im Gedächtnis bleiben. Ein Beispiel für ein lustiges Hochzeitsspiel mit "Mehrwert" ist es, wenn man kleine Kameras auf den Tischen der Gäste verteilt. Es sollte sich hier um Einwegkameras oder um sehr günstige Digitalkameras handeln, die keine allzu hohen Kosten verursachen. Die Gäste werden dann möglichst zu Beginn der Feier dazu aufgefordert, lustige Fotos zu knipsen. Kurz vor Ende der Party kann man die Kameras dann einsammeln und die Bilder - sofern es sich um Digitalkameras handelt - direkt ausdrucken. Eine moderne Alternative des Spiels ist es auch, Bilder mit den Smartphones oder Handys machen zu lassen und diese noch während der Hochzeitsparty zu sammeln. Derjenige, der die Hochzeitsüberraschung vorbereitet hat, stellt dann schnell eine kleine Präsentation oder sogar eine kleine ausgedruckte Erinnerung für alle Gäste zusammen. So ist das "Mitgebsel" direkt parat, wenn die Hochzeitsfeier sich ihrem Ende zuneigt.

 

Ebenfalls eine gute Idee, um Überraschungen zur Hochzeit für die Gäste zu ermöglichen, ist das Durchführen einer Tombola. Wer es sich einfach machen möchte, muss hier nicht einmal die Preise und alles Weitere basteln oder in verschiedenen Geschäften besorgen. Man kann sich einfach für ein Ganzes Tombolaset entscheiden. Im Lieferumfang ist einiges enthalten, was das Herz der Feiernden höher schlagen lassen wird. So wird die Tombola eine Hochzeit Überraschung mit Erinnerungswert. Enthalten sind in diesem Set 15 oder 25 Preise und die passenden Geschenktüten. Darüber hinaus ist die beachtliche Menge von 100 Losen bereits fein säuberlich gerollt und in einen Losbeutel verpackt. Das spart viel Aufwand beim Selbstrollen und weiteren Konfektionieren der einzelnen Lose. Besonders witzig und schön: Auch eine kleine Hochzeitsspardose für das Sammeln des Geldes (die Lose werden in der Regel verkauft) ist in dem Paket enthalten. Nun muss nur noch jemand den Losverkauf übernehmen und die Gewinner verkünden - fertig ist die Hochzeitsüberraschung für Brautleute und Gäste!