Gedichte

DeinGedicht.de

Hochzeitsbräuche, Traditionen zur Hochzeit

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

Hochzeitsbräuche und Traditionen

Es gibt sicherlich kein Fest im Leben eines Menschen, das mit so vielen Bräuchen verbunden ist, wie der Tag der Hochzeit. Schon die Auswahl des passenden Hochzeitstermins ist häufig mit einem Brauch verbunden. Eine alte Weisheit besagt, dass man niemals heiraten sollte, wenn der Mond abnimmt, denn dies bedeute ein Abnehmen des Glücks im Verlauf der Ehe. Achten Braut und Bräutigam aber darauf, bei zunehmendem Mond zu heiraten, verheißt dies nur das Beste für die gemeinsame Zeit.

Wer kennt ihn nicht, den Spruch und den Rat, an die Braut, bei der Hochzeit nur ja etwas Altes, etwas Neues, etwas Blaues und etwas Geliehenes zu tragen? Das neue steht symbolisch für die neue Lebensphase, das Altes für die Traditionen, das Geliehene ist ein Zeichen der Freundschaft und das Blaue ist ein typisches Symbol für die Treue. Alle Gegenstände zusammen sollen nicht nur der Braut, sondern auch dem Bräutigam Glück in der Ehe bringen.

Hochzeitsbräuche und Traditionen rund um die Hochzeit beinhalten auch den Brauch, das Brautkleid vor der Ehe geheimzuhalten. Die Geheimhaltungsklausel bezieht sich allerdings nur auf den zukünftigen Gatten. Wenn dieser schon vor dem Hochzeitstag einen Blick auf das Kleid wirft, so bringt es Unglück, so sagt man. Den Schleier sollte die Braut wie ihren Augapfel hüten – auch vor der Hochzeit. Einige Bräuche und Legenden stehen eng mit ihm in Verbindung. Der vielleicht gefährlichste besagt, dass eine Freundin, die den Schleier der Braut anprobiert, den Bräutigam verführen und damit das Glück der beiden Eheleute zerstören wird.

Wer an Hochzeitsbräuche und Traditionen glaubt und sich bei der Hochzeit auch das künftige finanzielle Glück sichern möchte, sollte ein Centstück am Brautkleid fixieren. Häufig wird dieses in den Saum des Kleides eingenäht. Dies soll den Wohlstand sichern. Eine glückliche Braut wird ihr Hochzeitskleid niemals selbst schneidern – so ist es überliefert. Man sagt hier auch „so viele Stiche – so viele Tränen“ und meint damit, dass die Braut Unglück herbeiruft, wenn sie selbst Hand anlegt, um ihr Kleid herzustellen.

Schließlich sei auch der Polterabend erwähnt werden. Auch dieser ist einer derjenigen Hochzeitsbräuche und Traditionen, die allgemein bekannt geworden sind. Wer den Hochzeitsbrauch ernst nimmt, sollte für möglichst viel zerschlagenes Porzellan sorgen, denn dies hält die bösen Geister fern.

 

 

 

210758210338210036210037210759 210760 208666
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorheriger Nächster Vorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
Photo anhängen
Vorschau wird geladen ...
Bildvorschau Photoupload abbrechen
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar