Gedichte

DeinGedicht.de

Hochzeitsbräuche, Traditionen zur Hochzeit

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken

Hochzeitsbräuche Germanen

 

Kenner von Geografie und Geschichte werden mit dem Wort „Germanen“ verschiedene Stämme verbinden, die einst in Mitteleuropa und im Süden Skandinaviens zu Hause waren. Sie werden unter anderem dadurch charakterisiert, dass sie sich zur Verständigung der sogenannten germanischen Sprachen bedienten. Die Zeiten der ursprünglichen Germanen sind längst vorüber – und doch hat sich der Begriff zum Teil bis heute erhalten. Wer die Schlagworte „Hochzeitsbräuche Germanen“ hört, wird vermutlich an die deutschen Brauchtümer denken, die man zu Ehren eines Brautpaares durchführt.

Diese sind in der Regel längst nicht so alt wie der Begriff „Germanen“ – allerdings trägt die enge Verbindung zwischen „Germanen“ und dem Wort „Germany“ für Deutschland dazu bei, dass man sie häufig miteinander gleichsetzt. Wenn Hochzeitsbräuche germanisch sind, können sie ganz unterschiedlich ausfallen. Schon lange ist es beispielsweise in unserem Breiten Tradition, dass der Brautvater seine Tochter zum Altar bringt, wenn die Trauung kurz bevorsteht. Sie wird sozusagen von den Händen des zuvor wichtigsten Mannes in ihrem Leben in die Hände des Ehemannes übergeben. Auch wenn dieser Brauch heute vielen Menschen nicht mehr zeitgemäß erscheint, lieben doch viele Väter das Gefühl, ihre Tochter zum Altar begleiten zu dürfen.

Wenn Hochzeitsbräuche Germanen zugeschrieben werden, könnten auch Vorläufer des sogenannten Polterabends gemeint sein. Bräuche wie dieser sollen die Sorgen und vielleicht auch die bösen Geister von den künftigen Eheleuten fernhalten. Mit viel Krach vor der Hochzeit sorgt man dafür, dass während der eigentlichen Feierlichkeit keine bösen Einflüsse mehr ins Spiel kommen können.

Als Hochzeitsbräuche der Germanen bezeichnen manche auch den Hochzeitsbrauch, für die Brautschuhe Pfennige bzw. Centstücke zu sammeln. Dies ist eine Aufgabe für die Braut, die häufig schon sehr früh damit anfängt, die Münzen zu horten. Wenn dann endlich der Tag aller Tage näher rückt, können die Münzen zum Einsatz kommen. Viele Hochzeitsgäste werden sich auf die Feier freuen. Dies ist nicht nur deswegen der Fall, weil sie dem Ehepaar viel Glück für den gemeinsamen Weg wünschen. Auch das Mitwirken an den einzelnen Bräuchen und Hochzeitsspielen macht den meisten Menschen sehr viel Freude. Das „Poltern“ gehört ebenso zu den beliebteren Bräuchen wie das Brautstraußwerfen oder das Werfen von Reis nach der Kirche.


 

7883277142766597666079797 78078 80355
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorheriger Nächster Vorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
Photo anhängen
Vorschau wird geladen ...
Bildvorschau Photoupload abbrechen
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar