Gedichte

DeinGedicht.de

Hochzeitsbräuche, Traditionen zur Hochzeit

Übersicht      « vorherige Seite      nächste Seite »drucken


Hochzeitsbräuche Christentum

Wenn Hochzeitsbräuche Christentum symbolisieren sollen, ist dies hierzulande nicht weiter schwierig. So mancher Brauch gehört noch heute ganz selbstverständlich zu unserem Leben dazu. Wann immer eine Hochzeit ansteht, werden sich Freunde und Verwandte, aber auch das Brautpaar selbst dieser Bräuche erinnern und diese gerne wieder aufleben lassen. Welche Hochzeitsbräuche Christentum in den Ablauf der Zeremonie bringen sollen, entscheidet das Brautpaar vor allem danach, ob Braut und Bräutigam der katholischen Kirche oder der protestantischen Kirche angehören. Einige Bräuche sind jedoch für beide christlichen Kirchen gleichermaßen typisch.

Im ersten Schritt wird das sogenannte Aufgebot bestellt. Noch vor einigen Jahren war es notwendig, dies bei der Stadt oder Gemeinde zu tun, die dieses öffentlich auszuhängen hatte. Die Tradition stammt noch aus der Zeit, als sich die Menschen vorwiegend an öffentlichen Anschlagtafeln darüber informierten, was das Tagesgeschehen derzeit bestimmte. Außerdem galt es als Möglichkeit, eventuelle Bedenken gegen die Eheschließung schon so früh wie möglich vor der Trauung anzumelden. Das Aufgebot wird heute noch in vielen Gemeinden an einer Informationstafel vor der Trauungskirche ausgehängt – die Tradition hat sich also im Laufe der Zeit keineswegs verloren.

Weitere Hochzeitsbräuche im Christentum sind von der Glaubensrichtung abhängig. Handelt es sich um eine katholische Hochzeit, so wird auch von Seiten der Kirche sehr viel Wert auf ein weißes Brautkleid gelegt. Dieses steht für die Reinheit, mit der die Braut in die Ehe gehen sollte. Auch eine Kerze ist eines der Symbole, die zur katholischen Eheschließung gehören. Wie bei einer Taufe oder bei einer Kommunion oder Firmung wird die Kerze während des Gottesdienstes angezündet und steht für die Segnung des gemeinsamen Lebens von Bräutigam und Braut.

Sowohl bei katholischen als auch bei evangelischen Hochzeiten kommt einem Hochzeitsbrauch eine zentrale Funktion zu. Die Rede ist von dem Anstecken der Eheringe. Diese Zeremonie findet im Rahmen des Gottesdienstes statt. Die Ringe, die man entweder aus Gold oder zum Beispiel auch aus Platin wählen kann, symbolisieren die Verbundenheit der beiden frisch gebackenen Ehepartner. Die Ringform steht außerdem für die Unendlichkeit – man kann dies entweder im christlichen Sinne für die Dauerhaftigkeit des Glaubens ansehen oder auch als Zeichen für die Unvergänglichkeit der gegenseitigen Zuneigung.


 

 

1101012501111951119611011 11012 10868
preload 0preload 1preload 2preload 3preload 4preload 5preload 6preload 7preload 8preload 9preload 10preload 11preload 12preload 13preload 14preload 15preload 16preload 17preload 18preload 19preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25
Noch nicht bewertet.
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorheriger Nächster Vorschaubilder verbergen
Webseitenvorschau schliessen
Vorschau wird geladen ...
Photo anhängen
Vorschau wird geladen ...
Bildvorschau Photoupload abbrechen
*: Pflichtfeld
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar